Therapieangebote

Übersicht über unsere Therapieangebote:

Rehamed_Teil

Physiomat

Physiotherapie

  • Bobath, Vojta, E-Technik, PNF, FBL, Manuelle Therapie (Maitland, Mc Kenzie), Dorn-Methode, Osteopathie (cranio-sacral, visceral, parietal), Medizinische Trainingstherapie, Pilates, Feldenkrais, Spiegeltherapie

Physikalische Therapie

  • Klassische Massage, Funktionsmassage, Bindegewebsmassage, Reflexzonentherapie am Fuß, Kälte/Wärme-Therapie, Manuelle Lymphdrainage, Biomechanische Muskelstimulation, Elektrotherapie, Funktionelle Elektrostimulation, Akupunktmassage nach Penzel, Akupressur, Shiatsu, Schlingentisch, Kinesiotape

Ergotherapie

  • Bobath, Alltagsorientiertes Funktionstraining, Perfetti, Spiegeltherapie, Affolter, Funktionell-kognitives Training (nach Verena Schweizer, Dr. Stengel, fresh minder), Förderung sozioemotionaler Fähigkeiten, Explorationstraining, Kreativbereich

Logopädie

  • Aphasietherapie/Kommunikationstraining, Sprechapraxietherapie, Behandlung von Stimm- und Sprechstörungen, Schlucktherapie und -training, Myofunktionelle Therapie (Mundmotorikschulung, Fazialisbehandlung)
Balancetrainer

Balancetrainer

Neuropsychologie/Psychologie

  • Testung der kognitiven Leistungen (Gedächtnis, Konzentration, Reaktionsgeschwindigkeit usw.), Training der kognitiven Fähigkeiten in Einzel- und Gruppensitzungen sowie am Computer, Therapeutische Gespräche, Begleitung und Betreuung von beruflichen Wiedereingliederungsmaßnahmen, Aufklärung und Überprüfung der Fahreignung, Angehörigenberatung

Ernährungsberatung

  • Vorträge und Einzelberatung

Sozialberatung

  • Beratungsgespräche zu den Themen Pflegeversicherung, Erwerbsminderung, Rente, Schwerbehindertenausweis

In allen Fachgebieten werden Behandlungen in Einzelsitzungen, als Gruppentherapie oder auch als Eigentraining angeboten.

Begleitende Therapien/Eigentraining
Ihr Therapieplan sieht neben dem Einzel- und Gruppenangebot auch ergänzendes Training an verschiedenen Geräten bzw. Apparaten vor:

NovaVision/ Gesichtsfeldtraining

NovaVision/ Gesichtsfeldtraining

Gesichtsfeldtraining
Für Betroffene, die aufgrund eines Schlaganfalls oder einer Schädel-Hirn-Verletzung einen Gesichtsfeldausfall haben, bieten wir als Kooperationspartner der Firma NovaVision das visuelle Restitutionstraining am Computer an. Der Umfang der Seheinschränkung wird am Computer erfasst und in ein Trainingsprogramm umgesetzt, das auf den Betroffenen zugeschnitten ist. Auf dem Bildschirm erscheinen Lichtreize, auf die der Patient mit Tastendruck reagieren muss. Diese Lichtpunkte aktivieren die Gehirnregionen, die für das Sehen zuständig sind und durch die Einschränkung geschädigt wurden. Das Training wird in der Einrichtung mit therapeutischer Hilfe erlernt und später über einen längeren Zeitraum zu Hause weitergeführt, die Verbesserungen werden einmal monatlich erfasst und das Trainingsprogramm wird entsprechend den Fortschritten angepasst.